your Logo

F. Suter Planungsbüro AG / F. Suter Immobilien AG

Überbauung, Sattel (MINERGIE)

 

Diese Überbauung besteht aus zwei Zweifamilienhäusern. Die Bauten wurden als Massivbau und mit einer verputzten Aussenwärmedämmung ausgeführt, wobei das eine Haus eine orangefarbene und das andere eine gelbe Fassade aufweist. Beide Gebäude wurden mit dem Zertifikat des schweizweit anerkannten MINERGIE-Labels ausgezeichnet.

Im UG befinden sich jeweils die Keller- und Technikräume. Des Weiteren beinhaltet ein Gebäude einen Luftschutzkeller. Auf den darüber liegenden Etagen gibt es insgesamt zwei 4 1/2 - und zwei  5 1/2 - Zimmerwohnungen. Sämtliche Wohnungen sind mit einem grosszügigen Aussensitzplatz oder mit Balkonen ausgerüstet, welche eine wunderschöne Aussicht bieten. Des Weiteren haben alle Wohnungen einen überdeckten Parkplatz zur Verfügung.

Bei der Planung und Ausführung wurde Umweltfreundlichkeit und nachhaltiges Bauen grossgeschrieben. Daher sind beide Bauten so ausgerichtet, dass das Wohn- und Esszimmer jeweils auf der warmen und sonnigen Südseite liegt. Dort sind die Fenster am grössten, um so möglichst viel Licht und Wärme als Gratisenergie in die Wohnung zu holen.

Für die Erzeugung der Heizenergie sorgt pro Gebäude eine Erdsonden-Wärmepumpe. Diese ist umweltfreundlich und nachhaltig, was Ressourcen betrifft. Des Weiteren enthält eines der Häuser eine Photovoltaikanlage. Diese nutzt die Sonnenenergie für die Elektrizitätsgewinnung und produziert so einen Grossteil des genutzten Verbraucherstroms der Häuser. Zudem sind die Gebäude mit Komfortlüftungen ausgestattet und alles in allem auf einem qualitativ sehr hohen Standard gebaut.